Browsed by
Autor: V.Winkler

Erste siegt zum Rückrundenauftakt

Erste siegt zum Rückrundenauftakt

Einen 2–0 (1–0) Sieg hat unsere Erste zum Auf­takt einge­fahren. Nach einem hek­tis­chen Spiel­be­ginn gelang es der Elf von Spiel­er­train­er Tobias Strixn­er das Spiel gegen den FC Fasaner­ie Nord II nach und nach an sich zu reißen. Nach­dem zuvor einige gute Chan­cen vergeben wur­den, war es Tom Win­kler, der mit einem Rechtss­chuss von der Strafraumkante das Spiel in die richti­gen Bah­nen lenk­te. In Hal­bzeit zwei ging es gut weit­er und so war es Debü­tant Julian Bösinger der nach klasse Flanke…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

SVO begrüßt neue Vereinsheim-Wirtsleute

SVO begrüßt neue Vereinsheim-Wirtsleute

Am ver­gan­genen S0nntag fand die offizielle Neueröff­nung  unseres Vere­in­sheims statt. Von nun an gibt es bei unseren neuen Wirt­sleuten Niko und Fil­it­sa zu unten ste­hen­den Öff­nungszeit­en leckere griechis­che und bay­erische Gerichte. Die bei­den leg­en Wert auf eine fre­undliche Atmo­sphäre und frische Schmankerl. Wir freuen uns sehr die bei­den und ihr Team in unser­er Sport­gast­stätte begrüßen zu dür­fen und hof­fen auf erfol­gre­iche Zusam­me­nar­beit. Schaut vor­bei bei Niko und Fil­it­sa und genießt die schmack­haften Speisen in unserem mod­er­nen und hellen Sportheim! Öff­nungszeit­en:…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Derbysieger

Derbysieger

Diesen Sam­stag stand das Der­by gegen den VFL Egen­burg an. Schon in der Kabine merk­te man den Kids an das sie höchst Motiviert waren und heute unbe­d­ingt einen Sieg ein­fahren woll­ten. So startete die F1 gle­ich furios und kam schon in der 3. Minute zum ersten Abschluss. Doch auch Egen­burg merk­te man an dass Sie trotz strö­menden Regens heute Punk­te ein­fahren woll­ten. Aber die starke Abwehr des SVO hielt immer wieder die schnellen Tem­pov­orstöße schon weit vom eige­nen 16er ab,…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Pokalregen für unsere Turnerinnen

Pokalregen für unsere Turnerinnen

Fünf­mal auf dem Siegerpodest: Das Abschnei­den der bei­den Turn-Wet­tkampf­­mannschaften des SV Odelzhausen beim 7. Junioren-Pokal des Turn­bezirks Ober­bay­ern über­traf alle Erwartun­gen. Vor zahlre­ichen Besuch­ern, die sich die sportliche Großver­anstal­tung in der Schul­sporthalle nicht ent­ge­hen lassen woll­ten, holte der Gast­ge­ber-Vere­in fünf Siegerpokale und krönte damit seine bis­lang erfol­gre­ich­ste Wet­tkampf­sai­son in der noch jun­gen Turn­vere­ins­geschichte des SVO.   Über 300 Nach­wuchss­portler aus ganz Bay­ern waren der Ein­ladung des Turn­bezirks Ober­bay­ern gefol­gt und zeigten in den Wet­tkampfk­lassen TGW/KGW (Teenag­er- und Kinder­grup­pen­wet­tkampf) ihr Kön­nen.…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

F1 spielt Remis

F1 spielt Remis

Der Weg unsere F1 führte am sech­sten Spielt­ag zum SV Amper­moching. Nach ein­er kurzen Abtast­phase ging der SV Amper­moching bere­its in der 3 Spielminute in Führung. Unsere Jungs ließen sich jedoch nicht beein­druck­en und glichen nur eine Minute später nach ein­er sehr ansehn­lich­er Kom­bi­na­tion und nach einen noch spek­takulären Fall­rückzieher durch Drilon Krez­iu zum 1:1 aus. Unsere Geg­n­er wirk­ten wie gelähmt und so kon­nte der SVO sog­ar in der 10 Spielminute eben­falls durch Drilon Kryez­iu in Führung gehen. Der SV

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Neuer Lauftreff für Silvesterlauf

Neuer Lauftreff für Silvesterlauf

Einige unser­er Mit­glieder möcht­en für den dieses Jahr stat­tfind­en­den Sil­vester­lauf in Pfaf­fen­hofen trainieren und wür­den sich über Mitläufer freuen. Das erste Train­ing find­et statt am: ****************************** Son­ntag, 28.10. 08:00 Uhr Sport­platz SV Odelzhausen ****************************** Für weit­ere Infos oder Fra­gen wen­det euch an: Tuba Metin 0174–2100968 Alle Infos zum Sil­vester­lauf gibt es hier:  https://www.silvesterlauf-pfaffenhofen-glonn.de/

Erste Niederlage für die F1

Erste Niederlage für die F1

Zu Gast war der TSV Bergkirchen. Man merk­te schnell dass heute nicht der Tag unser­er F1 ist. So kam es das Bergkirchen in der 10.Minute durch einen Kon­ter in Führung ging. Bis zur Pause kon­nten die Gästen noch auf 3:0 davonziehen. In der 2. Hal­bzeit bekam man gle­ich nach vier Minuten das 4. Gegen­tor kon­nte allerd­ings im direk­tem Gegen­zug mit einem Fern­schuss den alten Abstand wieder her­stellen. In den Schlussminuten kon­nte dann jede Mannschaft noch ein Tor schießen so dass…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

SVO-Turner erneut Gastgeber des Oberbayerischen Juniorenpokals

SVO-Turner erneut Gastgeber des Oberbayerischen Juniorenpokals

Alle guten Dinge sind drei: Nach 2013 und 2017 ist der SV Odelzhausen am Sam­stag, den 13. Okto­ber 2018, erneut Gast­ge­ber des Ober­bay­erischen Junioren­pokal. Bei der Großver­anstal­tung wet­teifern über 300 teil­nehmende Kinder und Jugendliche aus ganz Bay­ern um den 7. Junioren-Pokal des Turn­bezirks Ober­bay­ern im TGW/KGW (Teenag­er- und Kinder­grup­pen­wet­tkampf­gruppe). In der Schul­sporthalle Odelzhausen dür­fen sich inter­essierte Besuch­er ab 9 Uhr vor­mit­tags bei freiem Ein­tritt über zahlre­iche anspruchsvolle und sehenswerte Turn-, Tanz- und Singvor­führun­gen – Sin­gen ist im TGW/KGW eben­falls ein…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Tor oder nicht Tor? — Das ist hier die Frage…!

Tor oder nicht Tor? — Das ist hier die Frage…!

3. Spielt­ag unser­er F2-Jugend In einem sehr engen aber trotz­dem äußerst fairen Spiel ging man am Ende zwar offiziell mit 2:3 als Ver­lier­er vom Platz, allerd­ings war es für unsere tapfer kämpfend­en Jungs eher ein ver­di­entes Unentsch­ieden. Die erste Hal­bzeit ver­lief sehr aus­geglichen und über weite Streck­en waren wir sog­ar näher am 1:0 dran als unser Geg­n­er. Den­noch lief man in einen Kon­ter den der Geg­n­er zur Pausen­führung nutzte. In der Hal­bzeit­pause stell­ten wir ein wenig um und spiel­ten offen­siv­er,…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Sieg unserer F1-Jugend (05.10.)

Sieg unserer F1-Jugend (05.10.)

Auch diese Woche brachte unsere F1 einen Sieg mit nach Hause. Nach dem die Jungs die erste Hal­bzeit kom­plett ver­schlafen hat­ten und ein ums andere mal unser „Spiel­mach­er“ Yll Gaschi in let­zter Sekunde ret­tete, ging es mit einem Rück­stand von nur 1:0 in die Hal­bzeit­pause. In dieser fan­den die Train­er anscheinend die richti­gen Worte und rüt­tel­ten die Mannschaft für die 2. Hal­bzeit wach. Denn bere­its in der 28. Minute schoss der SVO durch Levi Wegert aus dem Gewühl den Aus­gle­ich.…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen