Der SV Odelzhausen geht bei der Nachhaltigkeit in Führung

Der SV Odelzhausen geht bei der Nachhaltigkeit in Führung

Nach über ein­jähriger Plan­phase kon­nte der SV Odelzhausen sein neuesVorzeige­pro­jekt, die Umrüs­tung der Flut­lich­tan­lage auf LED Strahler, umsetzen.Zusammen mit Pro­jek­tleit­er und SVO Mit­glied Johann Win­kler haben einigeMit­glieder an mehreren Sam­sta­gen das Bau­vorhaben erfol­gre­ich umge­set­zt. Das­neue LED Flut­licht spart gegenüber der alten Halo­ge­nan­lage knapp 2 Ton­nen CO2pro Jahr ein, wom­it die neue Anlage einen erfreulichen Beitrag zum Umweltschut­zleis­tet. Den Nach­haltigkeits­gedanken der Fußballer des SV Odelzhausen nah­me­nauch das Bun­desumweltamt und der Freis­taat Bay­ern zum Anlass, um das Pro­jek­tzu fördern.

E2 mit Kantersieg, F2 verliert

E2 mit Kantersieg, F2 verliert

F2 ver­liert 3:1 in Günd­ing In der Anfangsphase waren bei­de Teams auf Augen­höhe. Durch eine gute Kom­bi­na­tion kon­nte der SV Günd­ing mit 1:0 in Führung gehen. Gle­ich im Anschluss markierte der SVO durch David Bindea den Aus­gle­ichen. Die restliche Hal­bzeit gestal­teten bei­de Mannschaften wieder aus­geglichen. Der SV Günd­ing startete  bess­er in die 2. Hälfte und ging mit 2:1 in Führung. Der SVO kon­nte sich daraufhin einige Chan­cen erspie­len, die aber nie richtig gefährlich wur­den. Zum Schluss wurde eine Geg­ner­ische Ecke…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Erfolgreiches Wochenende für unsere Kleinen

Erfolgreiches Wochenende für unsere Kleinen

E2 gewin­nt 4:7 in Erd­weg Bere­its in der der 2. Minute gin­gen unsere Jungs durch eine weit­en Abschlag von Lukas Hoff­mann und der blitzschnellen Reak­tion von Hamza Nas­ral­lah mit 1 zu 0 in Führung. Auch eine sehr guten Tag hat heute Elia Beu­tel erwis­cht, der zweimal mit ein­er geschick­ten Kör­per­drehung seine Gegen­spiel­er in der 9. und 22. Minute aussteigen ließ und auf 3–0 erhöhte. Dies war zugle­ich der Pausen­stand. Erd­weg kam aus der Pause etwas bess­er und kon­nte in der…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Turnerinnen räumen ab

Turnerinnen räumen ab

Die Turner­in­nen des SV Odelzhausen tri­um­phieren beim Ober­bay­erischrn Junioren Pokal in Schwab­hausen. Die jüng­ste Mannschaft KGW 2 (ger­ade mal 6 Jahre alt gewor­den) holt in ihrem drit­ten Wet­tkampf in dieser Sai­son ihren zweit­en Pokal und erre­icht­en unter sechs teil­nehmenden Mannschaften den zweit­en Platz. In der sel­ben Kat­e­gorie holte die Erste Mannschaft sou­verän und diszi­plin­iert den ersten Platz. Unsere 8–12 jähri­gen im KGW 1 qual­i­fizierten sich für das Turn­fi­nale. Von ins­ge­samt 20 Mannschaften durften die besten drei nochmal im Finale gegeneinan­der…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Erste siegt deutlich — Zweite spät

Erste siegt deutlich — Zweite spät

9. Spielt­ag: TSV Hilgertshausen gegen SV Odelzhausen 0:5 (0:1) Nach der Nieder­lage unser­er Ersten zuhause gegen den SV Günd­ing II war die Elf um Kapitän Fred Asi­mont vor dem Gast­spiel beim Absteiger vom TSV Hilgertshausen fest entschlossen wieder drei Punk­te einz­u­fahren. Die Mannschaft von Train­er Tobias Strixn­er, der neben Mag­nus Win­kler wieder auf die Sech­ser­po­si­tion rück­te, begann über­legen und drängte die Haush­er­ren in die eigene Hälfte. Doch noch zu häu­fig ver­sprangen die Bälle auf dem hol­pri­gen Platz und die Hilgertshauser…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

G‑Jugend Siegesserie geht weiter!

G‑Jugend Siegesserie geht weiter!

3.Spieltag (14.10.2019): SV Odelzhausen gegen RW Über­ack­er 2:1 (0:1) In ein­er aus­geglich­enen ersten Spiel­hälfte spielte Odelzhausen feldüber­legen — kon­nte jedoch seine Tor­chan­cen nicht nutzen. Einen von mehreren Kon­tern nutzte Über­ack­er zur Führung. Weit­ere Gegen­tore ver­hin­derte Tor­wart Emil Kap­patsch sowie Abwehrchef Alexan­der Rössle. Zur Hal­bzeit­pause wech­selte Medin Hamz­ic ins SVO-Tor. Valentin Wies­meier gelang mit einem Weitschuss Mitte der 2. Hälfte der ver­di­ente Aus­gle­ich­str­e­f­fer. In ein­er span­nen­den Schlußphase gelang Paul Völlings der Siegtr­e­f­fer. Mit Unter­stützung der anwe­senden Zuschauern gin­gen die SVO-Kick­­er als…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen