Erste siegt zum Rückrundenauftakt

Erste siegt zum Rückrundenauftakt

Einen 2–0 (1–0) Sieg hat unsere Erste zum Auf­takt einge­fahren.

Nach einem hek­tis­chen Spiel­be­ginn gelang es der Elf von Spiel­er­train­er Tobias Strixn­er das Spiel gegen den FC Fasaner­ie Nord II nach und nach an sich zu reißen. Nach­dem zuvor einige gute Chan­cen vergeben wur­den, war es Tom Win­kler, der mit einem Rechtss­chuss von der Strafraumkante das Spiel in die richti­gen Bah­nen lenk­te. In Hal­bzeit zwei ging es gut weit­er und so war es Debü­tant Julian Bösinger der nach klasse Flanke von Josef Kistler einköpfte (47.). Im Anschluss wurde der SVO jedoch unnötig hek­tisch, doch schlussendlich stand die Null und die ersten 3 Punk­te des neuen Jahres wur­den einge­fahren. Näch­ste Woche geht es für unsere Erste auswärts gegen den Tabel­len­zweit­en vom TSV Hebertshausen, gegen den man sich in der Hin­runde 3–5 (3–1) geschla­gen geben musste.

Wir danken den vie­len mit­gereis­ten Fans für die Unter­stützung!

Die Kommentare sind geschloßen.