Vereinsmeisterschaften der SVO Stockschützen!

Vereinsmeisterschaften der SVO Stockschützen!

Mit den Vere­ins­meis­ter­schaften am ver­gan­genen Woch­enende hat die Stockschützen­abteilung des SV Odelzhausen die diesjährige Som­m­er­sai­son abgeschlossen.Wie schon das Som­mer­turnier im Juni, und das Dör­ferl­turnier Mitte Sep­tem­ber, war auch diese Ver­anstal­tung wieder sehr gut organ­isiert und kon­nte bei guten Wet­terbe­din­gun­gen durchge­führt wer­den. Hat­te man im let­zten Jahr die Meis­ter­schaften man­gels Mel­dun­gen noch absagen müssen, waren dieses mal wieder 3 Damen und 17 Her­ren am Start.

Am Vor­mit­tag fand die Einzel­w­er­tung statt, und er amtierende Einzelmeis­ter Erhard Mod­linger kon­nte mit 267 Punk­ten seinen Titel vertei­di­gen. Den 2. Platz belegte Matthias Sat­tler mit 257 Punk­ten, den 3. Platz Anton Schmidt mit 208 Punk­ten, und Viert­er wurde über­raschend unser neuer 2. Abteilungsleit­er Dirk Richter mit 197 Punk­ten. Als beste Dame kam Lydia Dan­hofer mit 192 Punk­ten noch vor vie­len männlichen Favoriten auf den 5. Platz.


Nach der Einzelmeis­ter­schaft gab es dann wieder bei unserem Vere­in­swirt ein gemein­sames Mit­tagessen, bei dem dann auch die Mannschaften für den Nach­mit­tag aus­gelost wur­den. Hier gin­gen 5 Teams an den Start, und wie schon am Vor­mit­tag belegte Erhard Mod­linger mit seinem Team Kathi Grepp­mair, Karl Käp­pler und Willi Hehn mit 14 : 2 Punk­ten den 1. Platz. Den 2. Platz holte sich das Team Matthias Sat­tler mit Markus Schüller, Lothar Him­mels­bach und Toni Küp­per mit 11 : 5 Punk­ten, und der 3. Platz ging mit 7 : 9 Punk­ten an das Team Lydia Dan­hofer, Bern­hard Dan­hofer, Manuel Kirch­berg­er und Johann Stieglmaier.

Im Anschluss wur­den dann alle Sieger geehrt und beka­men Ihre Urkun­den über­re­icht. Beim gemütlichen Beisam­men­sein wurde dann die sehr erfol­gre­iche Sai­son noch angemessen gefeiert.

Bild Einzelmeis­ter­schaft von links nach rechts: Abteilungsleit­er Toni Küp­per, Lydia Dan­hofer, Anton Schmidt, Erhard Mod­linger, Matthias Sat­tler, Dirk Richter
Bild Mannschaftsmeis­ter von links nach rechts: Kathi Grepp­mair, Willi Hehn, Karl Käp­pler, Erhard Mod­linger
Die Kommentare sind geschloßen.