F3 verliert gegen 2:3 gegen Schwabhausen

F3 verliert gegen 2:3 gegen Schwabhausen

F3 ver­spielt sicheren Sieg in der zweit­en Hälfte. Nach dem Sieg in am let­zten Woch­enende, hat die F3 in der ersten Hälftealles richtig gemacht. Durch die Tore von David und Aurel ging man mit 2:0 in die Hal­bzeit­pause. In der zweit­en Hälfte ver­lor man den kom­plet­ten Spielfluss und kon­nte nicht mehr zurück ins Spiel find­en. Dadurch kon­nte sich der Geg­n­er Chan­cen her­ausspie­len und nutzte diese für 3 Tore. Näch­ste Woche geht es für die F3 nach Hebertshausen.

Neuer Lauftreff für Silvesterlauf

Neuer Lauftreff für Silvesterlauf

Einige unser­er Mit­glieder möcht­en für den dieses Jahr stat­tfind­en­den Sil­vester­lauf in Pfaf­fen­hofen trainieren und wür­den sich über Mitläufer freuen. Das erste Train­ing find­et statt am: ****************************** Son­ntag, 28.10. 08:00 Uhr Sport­platz SV Odelzhausen ****************************** Für weit­ere Infos oder Fra­gen wen­det euch an: Tuba Metin 0174–2100968 Alle Infos zum Sil­vester­lauf gibt es hier:  https://www.silvesterlauf-pfaffenhofen-glonn.de/

Erste Niederlage für die F1

Erste Niederlage für die F1

Zu Gast war der TSV Bergkirchen. Man merk­te schnell dass heute nicht der Tag unser­er F1 ist. So kam es das Bergkirchen in der 10.Minute durch einen Kon­ter in Führung ging. Bis zur Pause kon­nten die Gästen noch auf 3:0 davonziehen. In der 2. Hal­bzeit bekam man gle­ich nach vier Minuten das 4. Gegen­tor kon­nte allerd­ings im direk­tem Gegen­zug mit einem Fern­schuss den alten Abstand wieder her­stellen. In den Schlussminuten kon­nte dann jede Mannschaft noch ein Tor schießen so dass…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

F3 gewinnt 1:4 in Röhrmoos

F3 gewinnt 1:4 in Röhrmoos

Unsere F3 kon­nte am Woch­enende ihren ersten Saison­sieg feiern! Dank ein­er kom­pak­ten Mannschaft­sleis­tung siegte man auswärts in Röhrmoos mit 1:4. In der ersten Hal­bzeit kon­nte man das Spiel nach einem frühen Rück­stand drehen. Inner­halb von 2 Minuten gelang Aurel ein Dop­pel­pack. Weit­ere gute Aktio­nen kon­nten vor der Pause nicht genutzt wer­den. Nach der Pause legte David das 1:3 per Abstauber nach. Im weit­eren Spielver­lauf zeigten die Torhüter auf bei­den Seit­en gute Paraden. Kurz vor dem Ende stand Bas­t­ian goldrichtig und…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

G-Jugend gewinnt 1:3 bei der SG Ried/Bacher

G-Jugend gewinnt 1:3 bei der SG Ried/Bacher

Nach ein­er recht aus­geglich­enen Anfangsphase erzielte Genc Gashi den Führungstr­e­f­fer für Odelzhausen. Fünf Minuten vor der Pause kon­nte Sami Mujag­ic auf 2:0 erhöhen. Nach einem Tor­wartwech­sel zur Hal­bzeit — Paul Völlings für Elvis Gashi — verkürzte der Gast­ge­ber kurz nach der Pause durch ein Eigen­tor zum 1:2. Nach Tor­chan­cen auf bei­den Seit­en gelang Lau­rin Thibaut der dritte SVO-Tre­f­fer. Einen höheren Sieg ver­hin­derte der Torp­fos­ten (Elvis Gashi nach Allein­gang). Den SVO-Kids gelang somit der dritte Sieg im vierten Spiel.

Erster Sieg der E-Jugend

Erster Sieg der E-Jugend

Der erste Sieg unser­er E ist einge­fahren. Dank ein­er sehr kom­pak­ten und sehr diszi­plin­ierten Mannschaft. Unser TW war wieder Weltk­lasse! Unser neuer Abwehrchef sehr sou­verän! Unser Mit­telfeld mit der Torschützin sehr kämpferisch und kom­pakt! Unser Stürmer, um den sich immer 2 Geg­n­er geküm­mert haben, ein­fach nur Klasse. Danke an die bei­den Auswech­sler, die sehr diszi­plin­iert waren. Wieder eine abso­lut spitzen Mannschaft­sleis­tung. So geht Fußball!

SVO-Turner erneut Gastgeber des Oberbayerischen Juniorenpokals

SVO-Turner erneut Gastgeber des Oberbayerischen Juniorenpokals

Alle guten Dinge sind drei: Nach 2013 und 2017 ist der SV Odelzhausen am Sam­stag, den 13. Okto­ber 2018, erneut Gast­ge­ber des Ober­bay­erischen Junioren­pokal. Bei der Großver­anstal­tung wet­teifern über 300 teil­nehmende Kinder und Jugendliche aus ganz Bay­ern um den 7. Junioren-Pokal des Turn­bezirks Ober­bay­ern im TGW/KGW (Teenag­er- und Kinder­grup­pen­wet­tkampf­gruppe). In der Schul­sporthalle Odelzhausen dür­fen sich inter­essierte Besuch­er ab 9 Uhr vor­mit­tags bei freiem Ein­tritt über zahlre­iche anspruchsvolle und sehenswerte Turn-, Tanz- und Singvor­führun­gen – Sin­gen ist im TGW/KGW eben­falls ein…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Tor oder nicht Tor? — Das ist hier die Frage…!

Tor oder nicht Tor? — Das ist hier die Frage…!

3. Spielt­ag unser­er F2-Jugend In einem sehr engen aber trotz­dem äußerst fairen Spiel ging man am Ende zwar offiziell mit 2:3 als Ver­lier­er vom Platz, allerd­ings war es für unsere tapfer kämpfend­en Jungs eher ein ver­di­entes Unentsch­ieden. Die erste Hal­bzeit ver­lief sehr aus­geglichen und über weite Streck­en waren wir sog­ar näher am 1:0 dran als unser Geg­n­er. Den­noch lief man in einen Kon­ter den der Geg­n­er zur Pausen­führung nutzte. In der Hal­bzeit­pause stell­ten wir ein wenig um und spiel­ten offen­siv­er,…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Sieg unserer F1-Jugend (05.10.)

Sieg unserer F1-Jugend (05.10.)

Auch diese Woche brachte unsere F1 einen Sieg mit nach Hause. Nach dem die Jungs die erste Hal­bzeit kom­plett ver­schlafen hat­ten und ein ums andere mal unser „Spiel­mach­er“ Yll Gaschi in let­zter Sekunde ret­tete, ging es mit einem Rück­stand von nur 1:0 in die Hal­bzeit­pause. In dieser fan­den die Train­er anscheinend die richti­gen Worte und rüt­tel­ten die Mannschaft für die 2. Hal­bzeit wach. Denn bere­its in der 28. Minute schoss der SVO durch Levi Wegert aus dem Gewühl den Aus­gle­ich.…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen

Spielbericht F3-Jugend (30.09.2018)

Spielbericht F3-Jugend (30.09.2018)

Die F3-Jugend ver­liert deut­lich gegen einen starken TSV Altomün­ster 2. Der einzige Tre­f­fer für Odelzhausen wurde in der 9 Minute erziehlt. David Bindea traf nach ein­er Ecke zum zwis­chen­zeitlichen 1:2. Danach fol­gten noch drei weit­ere Tre­f­fer für den TSV Altomün­ster 2. Damit ging es mit einem 1:5 in die Hal­bzeit. Nach der Hal­bzeit wur­den die Posi­tio­nen von unseren Spiel­ern nicht mehr gehal­ten. Dies führte zu eini­gen Überzahlsi­t­u­a­tio­nen für den TSV Altomün­ster in unserem Strafraum. Am Ende ver­lor man mit 1:13.…

Weit­er­lesen Weit­er­lesen